Start Über uns Protokolle Protokoll - Sitzung August 2012

Protokoll - Sitzung August 2012

Protokoll

erweiterte Präsidiumssitzung

Dienstag, 21. August 2012

 

Tagesordnung:

 1. Bericht Obmann

2. Calheta Fest 2012

3. Allfälliges

 Die Einladungen mit der Tagesordnung wurden allen Mitgliedern rechtzeitig übermittelt. Da keine Anträge zur Generalversammlung eingebracht wurden, galt obige Tagesordnung als genehmigt.

 Anwesend: Erich Bürger, Margarete Bürger, Robert Moser, Karin Moser, Christian Hamernik, Anita Hohlbaum, Dan Rosenblatt, Gisela Nowak, Evelyne Böcking, Michaela Follner

 Entschuldigt: Brigitte Greger, Michael Maritsch

 Lt. § 7.7 Beschlussfähigkeit gegeben

 1.        Bericht Obmann

 • Die 1000 € für die Gerichtsverhandlung wurden am 17. 10. 2011 überwiesen und Frau Schellmann hat das Einlangen bestätigt.

• Die nötige Dachreparatur wird 126 000 Escudos/1142 € kosten.

• Frau Schellmann ist nicht mehr mit dem Sportprojekt von Beat Clerc verbunden - die  Laufmädels werden von ihr privat weitergeführt.

• Die Zusage, dass Beat Clerc Spendengüter mit unserem Container versenden kann bleibt aufrecht.

• Duarte ist wieder zum Präsidenten gewählt worden.

• Gabriel Landim wird einen neuen Küchenschrank für die Casa um 46 000 Esc.  anfertigen.

• Die Kassa des Vereins wurde geprüft - alles in Ordnung.

 2.      Calheta Fest 2012

 • Die Musik wird von 11 - 16 Uhr spielen und wird wieder von Hannes Wild bezahlt.

• Treffpunkt für Vorbereitungen: Freitag 31. August 2012 14.30 im Calheta-Büro (Margarete Bürger, Anita Hohlbaum, Michaela Follner) - Tombola Treffer vorbereiten

Samstag 1. September: Die Herren um 9 Uhr im Büro zur Beladung des Klein-LKWs - die Damen um 10 Uhr auf der Grillranch Sonntag 2. September 2012: 9 Uhr Grillranch

• Kaffee-Station: Gisela Nowak, Dan Rosenblatt und deren Enkelsöhne. Die Kaffee- und Kuchenpreise bleiben unverändert.

• Tombola Verkauf: Anita Hohlbaum, Karin Moser, Michaela Follner

• Ausgabe der Tombola: Margarete Bürger, Karin Moser, Robert Moser, Anita Hohlbaum, Michaela Follner, Irene Goldnagel

• Schnaps: Anita Hohlbaum, Dan Rosenblatt

• Schmuck etc.: Brigitte Greger, Irene Goldnagel

• Termin wird 2013 eine Woche früher angesetzt. Wurde bereits mit den  Stockschützen besprochen.

 3.      Allfälliges

 Die Städtefreundschaft nimmt mit einem Team am Stockschützenturnier teil - dafür wird ein Nenngeld von 25 € bezahlt.

• Die Werbepartner des Vereins sollen per E-Mail zum Calhetafest eingeladen werden.

• Der Reporter der NÖN Robert Knotz wird von Michaela Follner eingeladen.

• Fa. Offlimit von Franz Urbanek hat dem Verein Arbeitszeit und Werbemittel unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Dafür erbittet er Unterstützung bei seinem Oktoberfest am 22. September 2012. Dafür gemeldet haben sich: Michaela Follner, Michael Maritsch, Anita Hohlbaum, Gisela Nowak, Dan Rosenblatt, Margarete Bürger - Erich Bürger wird am späteren Nachmittag dazu stoßen.

Christian Hamernik bittet um kurzfristigen Anruf wenn es denn dann Not am Mann gibt.

 Ende der Sitzung: 20.27

спросила старшая ведьма, увидев Фауста.

Дикари схватились за свои мечи и напали "Семь обычных дней из жизни необычных людей" на него но что могли сделать эти "Делопроизводство и архивное дело в терминах и определениях" легкие железки против брони на его боках!

Я сидел на вращающемся кресле, принадлежавшем одному из охранников, которого мы отпустили, "Волшебные сказки о принцах и принцессах" и старался не думать об извлечении звездного камня из своего тела.

Ничего не знаю, но если что-нибудь и "История великих путешествий. Книга 1. Открытие земли" случится здесь, ты все сама увидишь.

Адский отдел снабжения представлял собой нечто "Интегрированные занятия по развитию речи и изодеятельности. Методические рекомендации" вроде бесконечной сети складов, расположенных посредине бескрайней равнины.

Он протянул свободную руку, положил "Суд над Сталиным" на ее затылок и наклонил ее голову к себе.