Start Über uns Berichte Jahresbericht 2007

Jahresbericht 2007

 

Vereinszweck lt Statuten

•    Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn ausgerichtet ist, hat sich zur Aufgabe gestellt, den Kontakt mit der Dritten Welt, im besonderen mit der Republik Kap Verde und zwar mit der Stadt Calheta auf der Insel Santiago zu fördern und zu pflegen.

•    Die  Förderung  und  Pflege  der  Kontakte  ist  mit  dem  Ziel  direkter  Entwicklungshilfe verbunden.

•    Die  positive  Einstellung zur  „Dritten  Welt"  zu  fördern  und    durch  geeignete Mittel  zu verbreiten.

•    Alle  Einnahmen und  Sachspenden sind  ausschließlich für  den  in  §  2  genannten Zweck aufzuwenden, bzw. zur Verfügung zu stellen. Es ist sicherzustellen, dass die Mittel den Bedürftigen Calhetas zu Gute kommen.

 

Präsidiumsmitglieder: (Wahl bei Generalversammlung vom 8. Mai 2007)

Obmann:

STR a.D.

Wanke Heinz

 

1. Obmann Stellvertreter

GR

Moser Rober

2. Obmann Stellvertreter

 

Bürger Erich

Kassier

 

Bürger Margarete

Stellvertr.:

Wiedermann Bettina

Schriftführung

 

Wanke Hannelore

Stellvertr.:

Moser Karin

Organisationsreferent

Bgm a.D.

Wimberger Walter

Stellvertr.:

STR Böcking Evelyne

 

Verantwortlich für Spendenwerbung:

Wanke Heinz, STR a.D.

(Obmann)

 

Moser Robert, GR

(1.Obmann Stellvertreter)

Verantwortlich für Spendenverwendung:

Wanke Heinz, STR a.D.

(Obmann)

 

Bürger Erich

(2. Obmann Stellvertreter)

Datenschutzbeauftragte:

Wanke Heinz, STR a.D.

(Obmann)

 

Wimberger Walter, Bgm a.D.

(Organisationsreferent)


Finanzbericht / Rechnungsabschluss 2007

 

Mittelherkunft:
Spenden (Materialspenden)
Mitliedsbeiträge etc 
67.298,24 98 %
Sonstige Einnahmen 1.287,31
2 %
Zinsen                                
36,46
Summe:    
68.622,01

Vergleich mit Budgetansatz: 99,95 %


Mittelverwendung:
Aufwand für Projekte    
66.663,82
95,00 %
Zurechenbare Aufwendung 2.922,09 4,16 %
Verwaltungsaufwand
589,74
0,84 %
70.175,65

Vergleich mit Budgetansatz:   94,00 %


Veranstaltungen und Aktivitäten:

 

•    17. April

2007

Vorstandssitzung

•      8. Mai

2007

Generalversammlung (Obmann Wanke zum 6. mal wiedergewählt)

•    21. Juni

2007

Kap Verde Vortrag – BHAK Wien 1100

•    30. Juni

2007

Benefiz-OPEN-AIR

•    26. Aug

2007

Benefiz-Frühschoppen mit Bausteinaktion

•    23. Nov

2007

Teilnahme an der 1. Sozialmesse des Bezirkes Gänserndorf



Besondere Ereignisse:
•    März 2007
Projektreise nach Calheta de São Miguel
Neuverpachtung der Werkstätte an Tischlerei Gabriel
•    23. Juli 2007 Verleihung Spendengütesiegel durch Kammer der Wirtschaftstreuhänder
•    August 2007
Österreich-Aufenthalt Gabriel, Leiter der Tischlerei in Calheta
Unterzeichnung Arbeitsübereinkommen mit Verein „PARTNERSCHAFT mit Kap Verde“ Vereinsgründung initiert von der Städtefreundschaft Calheta - Deutsch-Wagram.
Gleicher Vereinzweck. Intensive Zusammenarbeit bei der Durchführung von Projekten
Deutsch-Wagram-Village in Calheta de São Miguel
In Anerkennung der langjährigen Unterstützung des Bezirkes Calheta de São Miguel wurde eine Aufschließungszone für Siedlungsbau als „Deutsch-Wagram Village“ bezeichnet

Projekte  und Hilfslieferungen   2007

 

•     Machbarkeitsstudie: Fertigstellung und Übergabe

„Implementierung eines Wind / Diesel Systems am Standort Calheta de São Miguel“

März 2007                 Erste Gespräche im Energieministerium in Praia

•    EDV-Ausbildung  von Jugendlichen

3 Jugendliche (1 Mädchen, 2 Burschen) wurden bei der Hard- und Softwareinstallation sowie bei der Fehlerbehebung in die Projektarbeit eingebunden.

•    Englisches Sprachtraining                   Konversationskurse

•    Workshop  „Step to Tourism“            Folgeprojekt - Vortragssprache Englisch

•    Power-Point  Kurs:                             Grundlagen und Präsentationstechniken

•    AUDIO-Workshop

Abhaltung eines 10-tägigen Workshops, beginnend bei der Livebeschallung bis hin zu den extrem komplexen Abläufen im Tonstudio, für profesionelle Aufnahmen auf einem 24-Spur System mit Mastering am digitalen Schneideplatz.

•    Optisches Folgeprojekt

In den Siedlungen Principal, Achada de Monte, Flamengos und in Calheta wurden insgesamt an 552 Personen Sehtests durchgeführt und ca. 400 Brillen abgegeben

•     MÜLL-Projekt:        Müllinseln wurden gebaut und mit Müllcontainern ausgestattet.

•    Hilfslieferungen  mittels Container

Projektmaterial und Hilfsgüter für Schulen, Kindergärten, Sozialzentren, Sportvereine, Müllbehälter

 

Aufgestellt im Februar 2008

Wanke Heinz (Obmann)

Я сделался орудием коварства и зла, мне пришлось начинать свою военную карьеру с участия в заговоре, основанном на подкупе и измене.

Но на "скачать плагины для knife сервера" одном весле далеко не уедешь, а другое, оказывается, нельзя освободить, потому что оно выполняет крайне ответственную функцию.

Но на них мой взгляд задержался всего дольше.

Может быть, она и Вершительница Судеб, но уж во всяком случае не сам Господь Бог!

18 ОКТЯБРЯ Вчера мне удалось протащить его дальше по болоту, но он все еще был там.

Позже, когда Война закончилась и Ананке подвела ее итоги, Аззи и Гавриил даже подружились ну, может быть, не совсем подружились, однако "Все положения по бухгалтерскому учету…" все-таки они были гораздо ближе друг другу, чем просто знакомые.

Он все вглядывался и вглядывался в это лицо, ожидая, "Nero photosnap viewer скачать" что вспыхнет узнавание, проснется давно дремлющая память о чемто, сообща пережитом, но тщетно.

Это так же непреложно, как и тот факт, что двести лет назад паровые суда свели на нет господство парусного флота на морях и океанах.

К людям и, возможно, к их союзнику.