Start Projekte Sanitätsprojekte Medizinische Projekte

Medizinische Projekte

Die medizinische Versorgung auf den Inseln der Republik Kap Verde ist sehr schlecht. Auf der Hauptinsel Santiago gibt es in der Hauptstadt Praia ein Spital mit den unterschiedlichen Abteilungen. Zusätzlich gibt es kleinere Erstversorgungszentren, eines davon in Calheta de São Miguel. In fast jedem Ort gibt es einen Sanitätsposten - unzureichend mit Medikamenten (oftmals lange abgelaufen) und medzinischem Hilfsmaterial ausgestattet.

Babywaage auf einem Sanitätsposten Medikamente auf einem Sanitätsposten

Immer wieder gelingt es uns, namhafte Pharmafirmen oder Ärzte zu finden, die uns mit Medikamenten unterstützen.

Medikamentenübergabe

Auf Grund langjähriger Kontakte zu verschiedenen Krankenhäusern und Ärzten war es möglich

• Spitalsbetten und Sessel
• Untersuchungsliegen
• Behindertensessel und Rollstühle, Krücken

Rollstühle und Transportsessel 
• Röntgenbildbetrachter
• Blutdruckmesser
• Manometer mit Zubehör
• Medikamentenrollwagen
• Infusionsständer
• Überwachungsmonitore

Überwachungsmonitore Übergabe des Ultraschallgeräts
• Defibrillatoren
• Ultraschallgeräte
• Spritzen, Verbandsmaterial, Kinderfläschchen, Schnuller etc.
Übergabe des medizinischen Materials in Calheta
zu erhalten.

Bei unseren alljährlichen Reisen sehen wir aber, dass noch sehr viel fehlt und wir auch weiterhin Unterstützung brauchen.

Übergabe in der Krankenstation Calheta Übergabe des medizinischen Materials in Calheta Übergabe des medizinischen Materials in Calheta