Start Projekte Optische Projekte Optisches Projekt 2011

Optisches Projekt 2011

Optisches Projekt 2011

 

Wie in den vergangenen Jahren führte uns der Einsatz für das Optische Projekt in unserer Partnerstadt Calheta direkt zu den Ärmsten, in den entlegensten Regionen und Tälern. Natürlich war auch ein Einsatz in Calheta-Stadt geplant. Im Gepäck hatten wir heuer ca. 1.000 Brillen und Medikamente für unterschiedliche Augenentzündungen. Geplant waren acht Tage für die Refraktion (Feststellung der Sehschwäche) mit sofortiger Übergabe der passenden Brille.  Erstmalig untersuchten wir auch eine Gruppe von 70 Jugendlichen in einem Jugendzentrum in Calheta. Davon haben sieben Kinder eine Brille bekommen.
Auch der Einsatz im Tal São Miguel, dieses Jahr zum ersten Mal, war eine sehr positive Erfahrung. Die Untersuchung wurde in einer Kirche durchgeführt da der Sanitätsposten leider baufällig war und kein anderer geeigneter Ort zur Verfügung stand.

 

                                                                                                                                                                                                          


 
Fakten zum diesjährigen optischen Projekt:

 

  •  Insgesamt wurden ungefähr 350 Personen untersucht und 240 Brillen an die Patienten  verteilt.                                                      
  • Die Anzahl der kurzsichtigen Probanden hat sich bedingt durch Computer und TV in  denletzten Jahren stark erhöht.

     

  •  Fehlsichtigkeit in der Nähe ist unverändert hoch – ein natürlicher Alterungsprozess des Auges.
  •  Starke Augenreizungen, bedingt durch hohe Sonneneinstrahlung und mangels Hygiene war natürlich auch vorhanden.

 

HERZLICHEN DANK an die vielen Spender, die uns ihre Altbrillen für dieses Projekt überlassen haben.

 Erich Bürger