Start Projekte Kindergärten und Schulen Projekt Kindergärten 2011

Projekt Kindergärten 2011

Dieses Jahr haben wir es uns als Aufgabe gesetzt, einige Kindergärten zu renovieren.

Gleich am ersten Tag nach unserer Ankunft unternahmen wir daher – gemeinsam mit ortsansässigen Handwerkern – eine Besichtigungstour zu Kindergärten, die in einem sehr desolaten Zustand waren. Anhand von Fotos wurde dann entschieden, bei welchen Kindergärten Sanierungsarbeiten dringend notwendig waren.


Kindergarten Garcote vor der RenovierungFachgerechte Begutachtung des Kindergartens in Garcote












Wir entschieden uns schließlich für zwei Kindergärten, die in den entlegenen Tälern Gar
çote und Pilao Cao, liegen. Wir waren uns sofort einig, dass diese beiden Einrichtungen unsere unterstützende Hilfe am dringendsten benötigten.















Die beiden einheimischen Facharbeiter Sr. Nelson (Maler) und Sr. Eugenio (Maurer) begannen wenige Tage später mit ihrer Arbeit in Garcote, dem Kindergarten am Ende des Tales São Miguel. Besonderes Augenmerk legten die Handwerker auf die Abdichtung und das Stopfen der Löcher an der Decke, der Wand und im Boden. Diese Löcher wurden fachmännisch, sowohl außen als auch innen, verspachtelt und verputzt. Auch die Fensterläden wurden neu eingerichtet. Zum Schluss wurde noch der Anstrich der Fassade erneuert.

Anschließend konnte die Abschlussreinigung beginnen, bei der auch die Möbel und Spielsachen selbstverständlich wieder eingeräumt wurden. Die Sanierung dauerte insgesamt 5 Tage.














Zur Freude aller wurde nach der Renovierung noch einiges an Lern- & Spielmaterial für die Kinder übergeben. Die Kindergärtnerinnen waren so gerührt, dass sie uns sogar nach der Verabschiedung zum Auto nachliefen und sich wieder und wieder bei uns für die Hilfe bedankten.

In der zweiten Woche konzentrieren wir unsere Arbeit auf den zweiten Kindergarten in Pilao Cao. Auch hier konnte rasch mit der Sanierung der Wände und der Decke begonnen werden. Wir wurden gebeten, zusätzlich zu unserer Renovierungsarbeit, Gitter an den Fenstern zu montieren, da leider durch viele Einbrüche immer wieder Säcke voll Reis entwendet wurden (für viele Kinder das einzige warme Essen am Tag).














Es freute uns, dass wir den Kindergärtnerinnen auch diesen Wunsch erfüllen konnten.


Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten verteilten wir auch hier einiges an Spielmaterial für die Kinder. Bei unserem nächsten Einsatz in unserer Partnerstadt auf den Kap Verden werden wir wieder ein bis zwei renovierungsbedürftige Kindergärten mit einheimischen Profis sanieren.


Bitte helfen Sie uns wie in den vergangenen Jahren, damit wir auch in der Zukunft für die Kleinsten Spielzeug und Lernmaterial bereitstellen können.

Margarete Bürger - Projektleiterin

Я "Дневник темного эльфа" знаю эту женщину, но не ощущаю ничего особенного.

Фант прикрывал их своим могучим телом, стараясь не упустить из "Итальянский язык Италия на ладони…" виду Мизара, который находил проход за проходом, в то время как великолепное сооружение быстро превращалось в груду обломков.

Не беспокойтесь, приятель, попытался успокоить незнакомца Джей.

Горбун с "Время бессмертие человек Отчет сталкера" кудрявой бородой расписал перо и начал писать.

Боюсь, необходимо, сказал Персифаль и сделал первый выпад.

Во всяком случае, "Раскраска читаем по слогам Транспорт" я так считаю.